Angebot

Beratung und Therapie

Created with Sketch.

Beratung und Therapie: 

60 min -  110 € 

90 min - 155 € 

(Umfasst auch individuelle Vor-und Nachbereitung inkl. Dokumentation)


Persönlich auf dich zugeschnitten und ganz individuell ist die Beratung und Therapie. Im Vorfeld werden wir bereits dein Anliegen, ggf.  medizinischen Befunde und deinen Wunsch an die Therapie besprechen, um die gemeinsame Zeit gut zu nutzen.

Ob für dich die Impulse aus einer gemeinsamen Beratung reichen oder ob du eine längere und vertiefende Begleitung wünschst, kannst du jederzeit entscheiden. 

Für die Beratung bezüglich Essauffälligkeiten im Kindesalter erfolgt ein Erstgespräch mit den Eltern bzw. einem Elternteil, um das weitere Vorgehen zu planen. 

Du bist dir unsicher, ob ich die richtige Anlaufstelle für dein Anliegen bin? Schreib' mir einfach und ich melde mich bei dir, um zu klären, ob du mit deinem Anliegen bei mir richtig bist.

Folgetermine:
30 min -  55 €

Von der Nabelschnur bis zum Familientisch

Rundumbegleitung zu allen wichtigen Ernährungsthemen 

Created with Sketch.

Paket-Preis: 475 €

Du erhältst: 

4 Beratungstermine - (je 60 min)

1:  Ernährung in der Schwangerschaft
2:  Ernährung im Wochenbett und Mutterschaft

3:  bedürfnisorientierte Familienernährung & Beikostbeginn (was, wann, wie?)
4: Extra: individuelles Thema zu deinem Anliegen (wie zB Stillvorbereitung,  besondere Herausforderungen, Fläschchen, Nährstoffe,...)

PLUS:

  • informative und übersichtliche Unterlagen zu jedem Themenbereich
  • kompetente und einfühlsame Begleitung in dieser besonderen Zeit
  • Beantwortung diverser Fragen auch zwischen den Beratungen
  • ein gutes und sicheres Gefühl rund ums Thema Ernährung für eure Familie


Vereinbare gerne ein kostenloses Kennenlern-Gespräch - Telefonisch oder via Zoom (ca. 10-15 min). 

Vorträge/Workshops und mehr...

Created with Sketch.

Gerne biete ich im kleinen Rahmen Workshops oder Vorträge an.
Für größere Personengruppen stelle ich auch gerne einen kurzweiligen und informativen Vortrag zusammen.

Aktuelle Vortragsangebote:
- Sinnvoll essen mit Genuss
- Vertraue! Dein Kind isst besser als du denkst
- Denkst du noch oder fühlst du schon? Ein Weg zu bewusstem Essverhalten

Preis auf Anfrage

Produkte

BLW E-Book

Du willst den Beikoststart bei deinem Baby mit Fingerfood gestalten?


Dann ist dieses E-Book genau das Richtige für dich!

  • Erfahre ob dein Baby generell bereit ist für die Beikost.
  • Bekomm' Sicherheit mit geeigneten Lebensmitteln & Getränken.
  • Profitiere von den Tipps zweier Diätologinnen & Mamas, die den Bekoststart ihrer Kinder mit Fingerfood gestaltet haben.
  • Schöpfe aus einem Pool an erprobten Rezepten - garantiert familientauglich!


Zusätzlich: Baukastensystem für Gerichte, Infos zur Entwicklung der Esskompetenz und ganz viele Tipps & Wissen aus unserem bedürfnisorientierten Ernährungsansatz.


Kosten: 25,90 Euro

Workshop

Du möchtest deinem Kind den Weg für ein gesundes Essverhalten bereiten?

In diesem On-Demand Workshop lernst du mehr über ...

  • die Entwicklung des Essverhaltens deines Kindes
  • Ernährungs-Erziehungs-Stile
  • negative sowie positive Einflüsse für ein gesundes Essverhalten


Du bekommst Tools & Tipps an die Hand ...

  • für die Gestaltung eines körperpositiven Umfelds
  • um Essen als Sinneswahrnehmung zu fördern
  • und wie du - ausgehend von deinen Möglichkeiten (z.B. Essstörung oder Essstörungsvergangenheit) - deinem Kind ein gutes Vorbild sein kannst.



Kosten: 89,00 Euro

Essstörungsprävention

Klick' dich gerne dich durch unser Angebot auf unserer Shop-Seite!

Diese wird laufend aktualisiert und es kommen regelmäßig neue Workshops, Kurse und Termine dazu.

Schau' auch gerne bei Dr. Julia Tank und Andrea Zarfl vorbei!

Einen Überblick über verschiedene Angebote und Kurse findest du hier:

Vorträge für Kindergärten und Volksschulen

Für Kinder biete ich lustige und kurzweilige Vorträge zum Thema Ernährung und Körper an. 

Vorträge für Mittelschulen und höhere Schulen 

Speziell für Jugendliche biete ich gerne Vorträge und Workshops zu Themen rund um Essstörungsprävention und Körperakzeptanz an!

 Die Beträge verstehen sich exklusive USt, da Therapieleistungen, wie Ernährungsberatung, lt. Gesetz umsatzsteuerbefreit (gemäß § 6 Abs. 1 Z.19) ist.

Die Preise orientieren sich an den Honorarrichtlinien des Verbandes der Diaetologen Österreichs

Informationen zu Kostenrückerstattung

Allgemeine Information:

In Österreich kann von den gesetzlichen Krankenkassen für ernährungsmedizinische Leistungen derzeit noch keine Kostenübernahme beantragt werden. 

 Jedoch gibt es bei ausgewählten Sozialversicherungsträgern finanzielle Zuschüsse, die auch für Ernährungsmedizinische Beratung und Therapie geltend gemacht werden können. 

SVS - Gewerbetreibende, Bauern, Freiberufler & Neue Selbstständige:

Für gewisse präventive und gesundheitsfördernde Maßnahmen zahlt die Sozialversicherung der Selbständigen den SVS-Gesundheitshunderter.

Diesen „SVS-Gesundheitshunderter“ für meine Angebote einlösen.

Weitere Informationen erhältst du auf der SVS-Website: www.svs.at 


Lehrer-Kranken- und Unfallfürsorge

Die LKUF unterstützt ebenso ernährungsmedizinische Beratungen und Therapien.  Hierfür übernimmt die LKUF einen freiwilligen Kostenzuschuss von 90 % von € 60,– pro Stunde max. zweimal pro Jahr.

Bedingungen dafür sind:

  • Ärztliche Verordnung mit Zuweisungsdiagnose
  • Beratung und Rechnungsstellung durch freiberufliche Diaetolog*innen


Weitere Informationen unter: www.lkuf.at.

Private Zusatzversicherung:

Gewisse private Zusatzversicherungsträger erstatten die Kosten oder Teilbeträge von ernährungsmedizinischen Beratungen und Therapien. Dies ist mit der jeweiligen Versicherung selbstständig abzuklären.


Wichtige Informationen für deine Arbeitnehmerveranlagung bzw. für deine Einkommenssteuererklärung:

Die Kosten für eine ernährungsmedizinische Dienstleistungen kannst du in deiner Steuererklärung unter Krankenheitskosten anführen
(außergewöhnliche Belastungen mit Selbstbehalt)

Deutschland:

In Deutschland ist es mit der jeweiligen Krankenkasse selbstständig abzuklären, ob eine Kostenerstattung möglich ist. Ich bin zertifiziert beim Verband für Ernährung und Diätetik e.V.  („Qualifizierte Diät- und Ernährungsberater:innen VFED“) und auch somit für deutsche Krankenkassen zur Kostenrückerstattung qualifiziert. Mehr dazu findest du unter VFED.de - Ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung (Allgemeine Downloads - Verband für Ernährung und Diätetik e.V. (VFED).